20.11.2020 Anpassungen im Schutzkonzept (gültig ab 23.11.2020)

Das kantonale Schutz- und Organisationskonzept wurde per 23.11.2020 erneut angepasst. Die Veränderungen betreffen vor allem Präzisierungen der Maskentragepflicht und der Schutzmassnahmen in speziellen Situationen (z. B. Hauswirtschaft).

Ferner kann unser Winterlager coronabedingt nicht stattfinden. 

Alle bisherigen Massnahmen bleiben weiterhin in Kraft.

Neue Massnahmen in Bezug auf COVID-19

Das kantonale Schutz- und Organisationskonzept (gültig ab 2.11.2020) wurde erneut aktualisiert und an die verschärften Vorgaben des Bundes angepasst.

In Kürze:

  • Maskenpflicht auch im Unterricht
  • Auflagen für den regulären Sportunterricht
  • Sport-Freifächer (Unihockey, Tischtennis, Volleyball) finden bis auf weiteres nicht mehr statt.

Die aktuell geltenden Dokumente finden Sie hier: