Covid 19 – Informationen zum „Breiten Testen“ (Case Finding)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler
Anfang März haben wir Sie/euch schriftlich über das „Breite Testen“ (Case Finding) informiert. Hier finden Sie/findet ihr die entsprechenden Dokumente ebenfalls zum Download: 

Im Falle eines positiven Pool-Resultats des Klassenpools muss das folgende Dokument ausgefüllt zum Depooling (zweiter individueller Einzel-Test) zur Teststation (Aussenstation Sissach – Gottesackerweg 3  oder Teststation Feldreben Muttenz) mitgebracht werden:

Corona-Hotline 061 552 25 25

Seit Kurzem ist die Corona-Hotline des kantonsärztlichen Dienstes in Betrieb. Die Nummer lautet 061 552 25 25. Die Hotline übernimmt Fragen zu Isolation, Quarantäne, Reisequarantäne etc. und kann Beratungsangebote z. B. im psychosozialen Bereich vermitteln.

Weiterhin gilt:

Wir schützen uns und die anderen:

  • Auf dem Schulareal immer eine Maske tragen und die Nase immer bedeckt halten.
  • Der Abstand gegenüber Erwachsenen (1.5m) in der Schule wenn immer möglich einhalten. (Näher nur maximal 15min und mit Maske)
  • Während dem Essen und Trinken in der Pause, wenn die Maske abgenommen wird, muss der Abstand zu allen Personen (Schüler/-innen und Erwachsene) ebenfalls mindestens 1.5m betragen. 
  • Auf Körperkontakt verzichten, ebenfalls auf das Teilen von Lebensmitteln.
  • Auch im öV unbedingt die Maske tragen.
  • Selbst bei geringen Symptomen zuhause bleiben und den Arzt konsultieren (der Krisenstab empfiehlt, sich auch bei geringen Symptomen testen zu lassen)