Thema des Monats: Verfilmte Bücher

Das Thema des Monats wird dieses Mal etwas später präsentiert – aber besser spät, als nie. Also viel Spass (Anmerkung vn admin).

Wenn die Bücher bei den Lesenden gut ankommen, werden sie oft verfilmt. Aber wie läuft es ab? Was sind die Voraussetzungen?

Die Chance, dass ein Buch verfilmt wird, ist geringer, als dass es verlegt wird. Es dauert lange, bis sich ein Produzent bereit erklärt, den Film zu machen. Dann dauert es nochmals 1-3 Jahre, bis der Film im Kasten ist. Das verlangt auch viel Geduld vom Autor.

In 5 Schritten erkläre ich euch den Weg zum fertigen Film:

1. Zuerst schauen wir, ob der Film sich lohnt. Mit Experten zusammen besprechen wir die Kosten. Nachdem dies geklärt ist, setzen sich Produzent und Autor zusammen, denn dieser kann mitbestimmen, wie der Film in der Endfassung aussieht.
2. Das Drehbuch wurde geschrieben, es geht schon weiter. Schauspieler, Kulissen und Weiteres werden für den Film gesucht.
3. Während der Produktion werden Verträge besprochen und Rechnungen bezahlt.
4. Am Schluss, wenn der Film ganz fertig produziert worden ist, kommt er vielleicht in die Kinos oder er wird fürs Streaming freigeschaltet.

Bücher, die verfilmt wurden UND im Lesezentrum stehen:

Anne Frank
Harry Potter
Seelen
Gregs Tagebuch
MOMO
Twilight
Percy Jackson
Lauf, Junge, Lauf
Die Bücherdiebin
Letztendlich sind wir dem Universum egal
Die Welle
Rubinrot (Saphirblau/Smaragdgrün)
Narnia

Rick Riordan

Rick Riordan wurde 1964 in San Antonio in Texas geboren. Schon als Kind war er fasziniert von Fantasy-Büchern und las allein «Herr der Ringe» zehn Mal! Eigentlich wollte er Gitarrist werden, zum Glück wurde er dann aber doch Lehrer und kam so zum Schreiben. Er unterrichtete griechische Mythologie an einer Mittelstufe und schrieb nebenbei Mystery-Romane für Erwachsene.

Zu «Percy Jackson» hat ihn sein Sohn Haley inspiriert. Haley hat ADHS und Legasthenie und auch Percy, die Hauptfigur des fantastischen Buchs hat beide Diagnosen – und profitiert sogar davon. 2005 wurde der erste Band «Diebe im Olymp» veröffentlicht. 2009 wurde der letzte Band «Die letzte Göttin» herausgebracht. Riordan hat später die «Helden des Olymp» geschrieben, in denen Percy und seine Freunde, aber auch neue Charakteren vorkommen. Diese Bücher handeln nicht nur von der griechischen, sondern auch von der römischen Mythologie. Riordan hat auch Bücher über die ägyptische Götterwelt (Kane-Chroniken) und die nordische (Magnus Chase) verfasst. Viele Personen, die in seinen Bücher mitspielen, kennen sich oder sind verwandt. Z.B Annabeth Chase (aus Percy Jackson) ist die Cousine von Magnus Chase. Es gibt sogar einen Extraband, in dem sich die Hauptpersonen aus Percy Jackson und den Kane-Chroniken treffen.

Rick Riordan hat viele Preise gewonnen. Und das zu Recht, seine Bücher machen wirklich Spass. Sein neustes Buch ist übrigens der vierte Band von Magnus Chase und heisst «Geschichten aus neun Welten». Schaut doch einfach mal, was ihr im Lesezentrum findet. Rick Riordans Bücher sind wirklich super und Frau Schaub kauft zum Glück alle ein.

Viel Spass damit
Arwen

Absage der 2. Staffel von “I Am Not Okay With This”

Kennt ihr die Netflix Serie “I Am Not Okay With This”?

Wie geplant, sollte die 2. Staffel der Serie bald auf Netflix veröffentlicht werden. Aufgrund der Corona Pandemie wurde die 2. Staffel von Netflix nicht angenommen. Das ist meiner Meinung nach sehr schade, denn ich kann die Serie gut weiterempfehlen und hätte mich schon auf die 2. Staffel gefreut.

Zu “I Am Not Okay With This”

“I Am Not Okay With This” ist eine US-Amerikanische Serie, die am 26. Februar 2020 auf Netflix herauskam. Es geht um ein Mädchen namens Sydney, das nach dem Tod ihres Vaters bemerkt, dass sie plötzlich telekinetische Fähigkeiten entwickelt. Jedes Mal, wenn sie wütend wird oder Angst bekommt, passieren ihr verrückte Dinge, die sie nicht zu kontrollieren weiss. Ihr Nachbar Stanley fängt an, für Sydney Gefühle zu entwickeln. Leider beruht das nicht auf Gegenseitigkeit. Nachdem Sydney ihre beste Freundin Dina betrunken auf einer Party küsst, bemerkt sie, dass sie nicht nur auf Jungs steht. In der letzten Szene von “I Am Not Okay With This” begegnet Sydney einem Unbekannten, der behauptet Sydney und ihren telekinetischen Fähigkeiten helfen zu können. Diese Szene wäre eigentlich der Anfang der nächsten Serie gewesen, deshalb will ich jetzt unbedingt wissen, wie es weiter geht. Ich hoffe, die Serie wird doch noch fertiggedreht.

Bis bald – und lasst es mich wissen, wenn ihr die Serie gesehen habt ; )

Kate

Kalenderfestival für Bücher, Filme und Comics

Ich habe einen Festival-Kalender zusammengestellt, auf dem ihr alles zu den Themen Bücher, Filme, Comics und Literatur findet. Alle Festivals auf meiner Liste werden durchgeführt, einfach mit Corona-Massnahmen. Ich hoffe, dass ihr  eines dieser Festivals besucht und dass es ein Erlebnis wird.

LG Kaja

Veranstaltung Datum Ort Links
Fantoche Animationsfilm-festival 1.-6. Sept. Baden https://fantoche.ch/de/2020
Shnit
Kurzfilmfestival
15.-25. Okt. Bern http://1410.shnit.org/
Zürich liest 21.-25. Okt. Zürich https://www.zuerich-liest.ch/
Buch Basel 6.-8. Nov. Basel https://www.buchbasel.ch
Solothurner Filmtage 20.-27. Jan. Solothurn https://www.solothurnerfilmtage.ch/
Fumetto
Comix Festival
20.-28. März Luzern https://fumetto.ch/
Literaturfestival Zürich 12.-18. Juli Zürich https://www.literaturopenair.ch/programm-2020-1/