Offenes Atelier

Die perfekte Möglichkeit deiner Kreativität freien Lauf zu lassen!

Dir steht das ganze Zeichnungszimmer BU113, das gesamte Material und die tatkräftige Unterstützung der Zeichnungslehrerin Frau Sacher zur Verfügung.

Jeden Mittwoch von 12:10 Uhr bis 13:30 Uhr wir hier gemalt, gezeichnet, gebastelt und gestaltet. Ob du eine Leinwand bemalen, eine Tonfigur gestalten, Mangas, zeichnen, oder einfach nur ganz viele neue Materialien ausprobieren möchtest: Grundsätzlich ist alles möglich! Wie wäre es zum Beispiel mit Kreide, Kohle, Filzstifte, Bleistifte, Farbstifte, Neocolor, Tusche, Wasserfarben, Acrylfarben, Aquarell, Ton, Holz, Gips, Draht, oder Stein?

Bring etwas zu Essen und am besten noch einen Freund oder eine Freundin mit, denn mit vollem Bauch und tollen Menschen macht das Ganze noch mehr Spass!

Im „Textilen Atelier“ hast du die Möglichkeit, dich mit textilen Materialien auseinander zu setzen. Du kannst Gegenstände, Geschenke, Dekorationen und noch vieles mehr herstellen. Du kannst auch Dinge machen, für die im TxG keine Zeit bleibt. Weil du dich nicht anmelden musst, bleibst du sehr flexibel. Du kannst wenige Male kommen oder auch jede Woche. Das spielt überhaupt keine Rolle.

Komm gerne jederzeit, auch ohne Anmeldung, am Mittwoch über Mittag bei uns vorbei.

Wir freuen uns auf dich!

Geleitet wird das Offene Atelier durch:

Titelbild: pixabay.com
Portraits: A. Schaub