Lernraum: Informationen für Erziehungsberechtigte

Lernraum und betreutes Nacharbeiten

Vielleicht war Ihr Kind längere Zeit krank, hat bei einem speziellen Thema oder in einem speziellen Fach Fragen und wünscht zusätzliche Unterstützung und/oder Übungsgelegenheit.

In diesen Fällen bietet unsere Schule den Lernraum an, den ihr Sohn oder ihre Tochter freiwillig besuchen kann. Ohne Anmeldung, so lange wie nötig oder gewünscht, können Schülerinnen oder Schüler dort in einer ruhigen Atmosphäre arbeiten. Bei Fragen stehen ihnen Lehrpersonen zur Seite und betreuen sie.

Auch wer beispielsweise an einem Partner- oder Gruppenprojekt arbeiten möchte, kann dies hier tun. Der Ort ist gut erreichbar, verfügt über genügend Platz und eine gute Infrastruktur. 

Kennzeichen unseres Lernraums sind:

  • Freiwilligkeit
  • fachliche Betreuung durch Lehrpersonen unserer Schule
  • gute Infrastruktur mit Computer und Drucker vor Ort, Bibliothek in der Nähe
  • unentgeltlich

Daneben gibt es das betreute Nacharbeiten, zu dem Schülerinnen und Schüler von den Lehrpersonen verpflichtet werden können. Sie haben einen konkreten Auftrag zu erledigen, melden sich bei der zuständigen Lehrperson an und nach erledigter Arbeit auch wieder ab. In der Regel wird ein Zettel abgegeben, der von den Eltern und den Lehrpersonen visiert wird.

Öffnungszeiten und Coaches des Lernraums.

Titelbild: pixabay.com